Gemeindegründungsinitiative Willich

Wir sind engagierte Christen aus Willich und Umgebung. Gemeinsam wollen wir mit und für die Menschen unserer Umgebung eine neue Gemeinde entwickeln, die lebensnah, alltagsrelevant und authentisch ist. Dazu bringen wir ganz unterschiedliche Lebenserfahrungen mit Gott, Glaube und Kirche mit. Wir träumen davon, dass in unserer Gemeinde der Glaube nicht nur Tradition oder erlerntes Wissen ist, sondern ein Ort, an dem du Gott persönlich erfahren kannst:

  • Eine Gemeinde, die dir ein geistliches Zuhause bietet.
  • Eine Gemeinde, in der Menschen bereit sind, miteinander durch Höhen und Tiefen zu gehen und in der Freundschaften entstehen können, die Halt und Kraft geben.
  • Eine Gemeinde, in der Menschen ihre Einzigartigkeit und Würde entdecken, ihr Potenzial entfalten und es für Gott und andere einsetzen können.
  • Eine Gemeinde, die ihr Umfeld mit Gottes Liebe in Berührung bringt und unserer Stadt dient.

Unabhängig davon, wo du herkommst, wie alt du bist oder welche Erfahrung du mit Kirche bisher gemacht hast:

Du bist herzlich eingeladen!

Egal, ob du

  • uns einfach kennen lernen möchtest,
  • neu bist in Willich und eine Gemeinde suchst,
  • den christlichen Glauben (neu) für dich entdecken und Gemeinschaft erleben möchtest
  • oder sogar Gemeindegründung kreativ mitgestalten möchtest

Veranstaltungen

Gottesdienst für Leib und Seele im Café Zeitlos

Einmal im Monat feiern wir Gottesdienst mit zeitgemäßen Liedern und einem Impuls für den Alltag. Dabei werden wir von verschiedenen Pastoren und PredigerInnen aus der Umgebung unterstützt. Anschließend genießen wir das gemeinsame Essen und die Zeit miteinander, um ins Gespräch zu kommen, uns kennen zu lernen und Gemeinschaft zu erleben.

Jeweils Samstags um 18:00 am:

11. Juli 2020
8. August 2020
5. September 2020

10. Oktober 2020
7. November 2020
5. Dezember 2020

Außerdem: 24. Dezember um 15:30

Adresse: Café Zeitlos, Bonnenring 122, 47877 Willich

Für das Essen sowie wegen COVID-19 ist eine Anmeldung jeweils bis donnerstags bei Gabriele Schmöckel unter Tel. 02154 42569 erforderlich. Ansonsten gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der Corona-Schutzverordnung.

Der Eintritt ist frei. Wir wünschen uns, dass jede Person unabhängig von ihrer persönlichen finanziellen Situation teilnehmen kann. Deshalb erbitten wir vor Ort für das Essen um eine Spende nach den jeweiligen eigenen Möglichkeiten.


Hauskreis

Im gemütlichen Ambiente eines Wohnzimmers nehmen wir uns die Zeit, uns persönlich kennen zu lernen, unseren Glauben und unser Leben miteinander zu teilen, Freundschaften aufzubauen, voneinander zu lernen, füreinander zu beten und da zu sein.
Dabei lassen wir uns von den Berichten in der Bibel inspirieren, die beschreiben, wie unterschiedliche Menschen ihren Glauben gelebt haben.
Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr


Gebetskreis

Wir nehmen uns Zeit für das Gespräch mit Gott. Zeitgemäße Musik, Texte, Stille und das gemeinsame (hörende) Gebet helfen uns,

  • im Alltag zur Ruhe zu kommen,
  • Dinge loszulassen, die uns belasten,
  • und uns von Gott neu inspirieren zu lassen.
Einmal im Monat feiern wir gemeinsam Abendmahl.

Über uns

Wir gehören zum Westdeutschen Gemeinschaftsverband e.V., zu dem auch andere Gemeinden zwischen Rhein und Ruhr gehören. Darüber sind wir Teil des Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverbandes e.V., der größten freien Bewegung im Raum der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Das Gespräch und die Zusammenarbeit mit Christen aus anderen Gemeinden und Kirchen ist uns wichtig. Mit vielen von ihnen arbeiten wir im Rahmen der örtlichen Evangelischen Allianz zusammen.

Verbindliche Grundlage unseres Glaubens und Lebens ist die Bibel als Gottes Wort. Die für uns wichtigsten Glaubensaussagen sind zusammengefasst im Apostolischen Glaubensbekenntnis.

Um eine Mehrgenerationen-Gemeinde zu gründen, brauchen wir in Zukunft Räumlichkeiten, technische Ausstattung, Material für Gottesdienste, Kinder, Jugendliche etc. und einen (Teilzeit-)Pastor. All das kostet natürlich Geld.

Als freies Werk finanzieren wir uns ausschließlich aus freiwilligen Spenden von Mitgliedern und Freunden der Gemeindegründungsinitiative.

Du kannst deine Spende an uns steuerlich geltend machen. Eine Spendenbescheinigung erhältst du jeweils zu Beginn des Folgejahres. Bitte gib dazu im Verwendungszweck deine Adresse an.

Details